Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Einführungskurs in das theoretische und vor allem praktische Wissen der „Gewaltfreien Kommunikation“.

 

Wenn Sie wollen, dass Sie

  • erfahren was der andere fühlt und braucht, weil sie anders zuhören und verstehen (Empathie),
  • mehr innere Klarheit in emotional intensiven Situationen bekommen (Selbstklärung),
  • in Konflikten mit anderen gemeinsame Lösungen finden, weil Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen (Win-Win-Lösungen),
  • konstruktiv mit ihrem Ärger umgehen (emotionale Kompetenz),
  • dem anderen hilfreich ein Feedback geben (soziale Kompetenz),
  • erfolgreich mit einem Team zusammenarbeiten (Teamkompetenz),
  • in eine Haltung der Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber hineinwachsen,

 

dann kann das Konzept der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach MB Rosenberg für Sie hilfreich sein.

Dieser Kurs unterstützt Sie, wenn Sie sich in Gesprächen wohlfühlen wollen und mit einer entsprechenden Selbstsicherheit und Einfühlung für den Gesprächspartner agieren möchten.
 

Wenn sich eine Gruppe von mind. 6 Personen anmeldet, findet dieser Grundkurs am Wochenende 14.10./15.10. 2017 (Sa. 09.00 bis 18:00 Uhr, So. 09:00 bis 15:00 Uhr) in A-9843 Großkirchheim/Döllach (Schlössl) statt.

 

Anmeldungen:

Verein „proMÖLLTAL“, Maria Hauser-Sauper: Mobil: 0043-664-1953276; E-Mail: mariainaustria@aon.at

oder direkt über die Winter GesbR-Webseite: http://www.winterundwinter.at/?page_id=39.

Für diese Veranstaltung gelten Ausnahmnsweise andere Zahlungsmodalitäten (Rabattstaffelung, Überweisung).

Kurskosten: (für Frühbucher variabel gestaltet, je nach Buchungsdatum und finanziellen Möglichkeiten):

Bei Anmeldung bis 8. September 2017: € 80.- bis € 100.-, bis 30.September 2017: € 100.- bis € 120.-, bis spätetstens 10.10.2017: € 125.-.

Bankkonto (Kurskostenüberweisung):

ProMÖLLTAL – Initiative für Bildung, Kultur, Wirtschaft und Tourismus

Kärntner Sparkasse AG Winklern

IBAN: AT36 2070 6045 0046 6547

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mag. Ruth Winter
Lehrerin, Mediatorin, GfK Trainerin, ROMPC-Coach

 

Mobil: 0650 788 0 558

E-Mail: ruth@winterundwinter.at

Web: http://www.winterundwinter.at