Anmeldebedingung/Preise

Allgemeines für GFK-Seminare
Diese Anmeldebedingungen dienen unserem Schutz, der Klarheit zwischen Seminarleiter und Teilnehmer und können im Einzelfall auch anders verhandelt werden.

  • Jede/r der Teilnehmer/Innen erklärt, dass er/sie in der Lage ist, selbst-verantwortlich an dem Training teilzunehmen, und dass er/sie die volle Verantwortung für sich und die eigenen Handlungen innerhalb der Veranstaltung trägt.
  • Alle TeilnehmerInnen verpflichten sich, Informationen über die anwesenden Personen streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben (Schweigepflicht).
  • Alle Seminare enthalten Theorieteile, Demonstrationen, Übungen und Supervision. Die Seminare sind keine Therapie. Für tiefere Problembearbeitungen können Sie gerne bei uns zusätzliche Einzeltrainings bzw. Coaching in Anspruch nehmen.
  • Bei Abbruch des Trainings durch den Teilnehmer ist die gesamte ausstehende Kursgebühr zu bezahlen.
  • Sollten im Einzelfall schwerwiegende, von Ihnen nicht zu verantwortende Umstände den Abbruch des Trainings erzwingen, ist nach Rücksprache mit dem Leiter eine Ermäßigung der noch ausstehenden Teilnahmegebühr von bis zu 50% möglich.
  • Der Leiter des Trainings behält sich vor, einen Teilnehmer bei triftigen Gründen von der weiteren Teilnahme am Training auszuschließen. Die restliche Kursgebühr wird in diesem Fall zurückerstattet.
  • Eine Änderung der Trainings-Leitung (z.B. bei Krankheit des Leiters) ist möglich, unter Umständen kann ein Termin auch verschoben werden.
  • Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmende ausdrücklich, dass er/sie mit den vorgenannten Bedingungen einverstanden ist.

 

Anmeldung + Abmeldung

  • Die Anmeldung ist erfolgt, wenn der Teilnehmer sich
    • elektronisch über das Anmeldeformular angemeldet hat und
    • den Betrag vor Beginn des Seminars auf unser Konto bei der Sparkasse Vöcklabruck, IBAN AT87 20320 32100265268, BIC ASPKAT2LXXX bezahlt hat

 

  • Die Preise sind gestaffelt,  siehe Preise
  • Melden sich bis zu 1 Woche vorher nicht ausreichend genug TeilnehmerInnen an, wird das Seminar abgesagt und der Anzahlungsbetrag wird von uns zurück überwiesen.
  • Erst wenn Anmeldung und Anzahlung bei uns eingetroffen sind, ist der Seminarplatz sicher. Die Plätze werden nacheinander vergeben. Alle weiteren Interessenten werden in eine Warteliste aufgenommen und ggf. kontaktiert, wenn ein Platz frei geworden ist.
  • Abmeldung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei, bis 14 Tage vorher unter Verrechnung der halben Seminargebühr und danach wird der gesamte Betrag fällig, es sei denn Sie finden einen Ersatzteilnehmer.

 

Rabatte

  • Für alle Seminare gibt es einen Frühbucher- und Freundschaftsrabatt bzw. Sonderermäßigungen, siehe Preise.